Kindergarten

Der Spielspaß steigt wenn man ihn mit jemandem teilt

Spielen fördert die Entwicklung

+ Spielerisches Lernen

 

+ Kreativität

 

+ Fantasie 

 

+ Theaterstücke

+ Rollenspiele

 

+ Integrativ

 

+ Assoziation 

 

+ Zeitlos

+ Soziales Verhalten 

 

+ Toleranz

 

+ Entwicklung 

 

+ Spielregeln

+ Zusammenarbeit

 

+ Kompromisse

 

+ Motorik 

 

+ Erfahrung


Allerlei Spielkiste als abwechslungsreicher Alltagsbegleiter von Erziehern und Kindern

Kindergärten, Betreuungseinrichtungen, Tagesmütter - profitieren hier über Jahre von der Allerlei Spielkiste. Durch die Vielzahl an Spielmöglichkeiten ist es den Erziehern selbst überlassen, wie die Spielkiste zum Einsatz kommt. Die fünf Spielmodule können wöchentlich oder themenbezogen einzeln angeboten werden oder ein fester Bestandteil einer Spielecke für die Kinder sein. Für Theateraufführungen vor den Eltern, kann die Spielkiste ein passendes Requisit als Spielrahmen für jede Vorführung sein. Auch als Spielmöbel kann die Spielkiste in den Alltag integriert werden. Gemeinsam sich gegenüber zu sitzen und ein Gesellschaftsspiel zu spielen, Bilder zu malen oder ähnliches, sind möglich. Der Fantasie sind hier bei Erzieher und Kind keine Grenzen gesetzt. 

INTEGRATIV

Alle Kinder haben ein Recht auf Förderung in ihrer Entwicklung. Bei der Allerlei Spielkiste spielt die Farbe deiner Haut, die Sprachen die du sprichst oder eine körperliche Einschränkung keine Rolle! Alle Kinder können hier in der Spielkiste Platz nehmen und integrieren sich beim Spiel unbewusst gegenseitig. Rollen werden verteilt und ein gemeinsames Spiel entsteht. Die Spielkiste ermöglicht es Kindern, alleine oder in kleinen Gruppen, verschiedene Rollenspiele zu erleben.

MOTORIK

Motorische Fähigkeiten werden hier mit kognitiven Entwicklungen vereint. Durch das Zusammenstecken der Spielmodule, die zum Teil nur mit Hilfe einer weiteren Person funktioniert, wird die Motorik und eine gemeinsame Absprache untereinander unterstützt.

ROLLENSPIEL

Kinder machen beim Rollenspiel mehrere wichtige Erfahrungen: 

  • Sie setzen sich mit der Welt eines Erwachsenen auseinander und ahmen Geschichten, Berufe, Tiere und Alltagssituationen nach. Sie versetzen sich in andere hinein und stärken so ihr Mitgefühl und Verständnis vom gegenüber.  Zusätzlich erlangen sie verschiedene Sichtweisen.
  • Man muss sich gut absprechen, untereinander einigen was genau gespielt wird und wer welche Rolle spielt. Durch den Austausch lernen Kinder Kompromisse zu schließen, sich in Gruppen einzufügen und eigene Ideen einzubringen oder durchzusetzen.
  • Kinder lernen im Rollenspiel viel voneinander indem sie sich gegenseitig  beobachten.
  • Soziales Verhalten wird hier auf natürliche Art und Weise gelehrt. 

Neben dem Umstand, dass die Allerlei Spielkiste ein Spielmöbel ist, in dem man drinnen und draußen Platz nehmen kann und eine Außenseite mit Tafel zum kreativen Malen besitzt - bietet die Allerlei Spielkiste den idealen Rahmen für Rollenspiele. Das abstrakte Design der Spielmodule regt dazu an, frei assoziierte und reglementierte Rollenspiele zu spielen. Erzieher können aber auch mit Spielregeln und Rollenverteilung die Allerlei Spielkiste für Theateraufführungen einsetzen. Auch für themenbezogene Wochen kann die Spielkiste gezielt eingesetzt werden. Beispielsweise beim Thema Märchen, kann das Spielmodul Ritterburg ein geeigneter Spielrahmen sein. 

 

Kinder schlüpfen gern in Rollen und wechseln sie auch mal ganz schnell. Mit nur wenigen Handgriffen wird zum Beispiel aus einem Schiff ein Pferd. Besonders wichtig finden wir, dass die Gedanken frei bleiben. Es können eben so gut Spielgeschichten und Fantasiereisen entstehen, bei denen mehrere Spielmodule auf der Spielkiste stecken. Beispielsweise haben wir von unseren Kindern schon oft von fliegenden Schiffen, Ritterburgen mit Motoren und Pferden mit Flügeln gehört. So soll es ein - die Gedanken sind frei. Eine Spielkiste die sich in Allerlei verwandeln kann.

ZIEL

Unser Ziel ist es Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen - Selbstvertrauen, soziales Verhalten und Vorstellungsvermögen auszuprägen.

Durch die Erfahrungen beim gemeinsamen oder auch individuellem Spiel, entstehen Erinnerungen, Lernprozesse, Kompromisse, Austausch, Integration und Fantasie, die das Leben eines Kindes prägen und stärken können. Eine Bereicherung für jede Art von Betreuung von Kindern! 


SPIELEN BRINGT LEBENSFREUDE


ALLGEMEINES

ALLERLEI  SPIELKISTE  INHALT
Eine Basiskiste 

Spielmöbel: Zwei Kinderhocker und eine Tischplatte 

5 Spielmodule: Ritterburg, Flugzeug, Auto, Pferd und Schiff

 

VORHERGESEHENES ALTER

Für Kinder im Alter von 3-8 Jahren geeignet.

 

HOLZ & DESIGN

Die Anschaffung von einem Spielmöbel ist für Kindergärten von dauerhaftem Nutzen. Zudem ist Holzspielzeug ein natürliches Material, welches stabil und umweltbewusst ist. Das klare Design regt zum fantasieren an.


BERATUNG

Möchtet ihr eine persönliche Beratung oder Vorstellung vor dem ganzen Team?

Wir beraten euch gerne persönlich am Telefon oder in eure Einrichtung und bringen die Allerlei Spielkiste zum testen mit. 

Kontaktiert uns jetzt für einen Terminabsprache.

KAUFEN

Euch gefällt die Allerlei Spielkiste und ihr freut euch jetzt schon auf die Spiele mit den Kindern?

Dann bestellt euch jetzt eure eigene Allerlei Spielkiste. Sie wird mit eurer Bestellung direkt in Handarbeit gefertigt und ist in wenigen Wochen bei euch.


RITTERBURG

FLUGZEUG

AUTO

PFERD

SCHIFF


KONTAKT

Wir sind immer offen für Vorschläge, Fragen, Kooperationen und Ideen. Ruft uns an oder schreibt und eine Email! 

DNB Spielkiste UG (haftungsbeschränkt) 

T +49 (0) 221 25 929 151 

E info@allerleispielkiste.de

SHOP

Euch gefällt die Allerlei Spielkiste und ihr freut euch jetzt schon auf die Spiele mit den Kindern?

Bestellt euch jetzt eure  Allerlei Spielkiste - sie wird mit eurer Bestellung direkt in Handarbeit gefertigt und ist in wenigen Wochen bei euch.

FOLGE UNS AUF